Nachhilfe benötigt

Allgemeines, Bachelor/Master, Beratung, Studienfinanzierung, Bafög, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
ijustcaughtmeamewtu
Beiträge: 28
Registriert: Do 27. Apr 2017, 13:02
Wohnort: Aachen

Nachhilfe benötigt

Beitrag von ijustcaughtmeamewtu » Mo 16. Dez 2019, 13:34

Ich glaube ich hab dringend mal nachhilfe nötig.
muss bis März eine Hausarbeit geschrieben haben, inklusive statistische Datenerhebung und Auswertung ...
Habe noch nicht mal mit dem Theorie-Teil angefangen! Hat jemand ne Idee welches Programm ich am besten verwende? Was nehmt ihr?

Haben glaube ganz am Anfang mal was von SPSS gehört aber da hab ich laufend blau gemacht... dachte brauch ich eh nie, im Bachelor schreib ich über was anderes!

ijustcaughtmeamewtu
Beiträge: 28
Registriert: Do 27. Apr 2017, 13:02
Wohnort: Aachen

Re: Nachhilfe benötigt

Beitrag von ijustcaughtmeamewtu » Mi 18. Dez 2019, 09:58

Hast du mal welche von deinen Kommilitonen gefragt?
Ja, ich weiß, Statistik ist bei vielen Studis verhasst. Aber wenn es Teil der Pflichtmodule ist, dann musst du immer davon ausgehen, dass irgendeiner deiner Professoren das von dir in einer Prüfungsleistung verlangt.

Oft ist das bei Hausarbeiten aber nur ein minimaler Aufwand. Ich musste auch mal sowas in einer Hausarbeit machen, und nur eine simple Regressionsanalyse, und am Ende nur die vom Programm ausgespuckte Grafik nutzen, also nicht mal viel rumrechnen oder so.

SPSS war lange Gang und Gäbe, heute nutzen die meisten allerdings R: https://de.wikipedia.org/wiki/R_(Programmiersprache)

Großer Vorteil: Du musst keine teure Lizenz kaufen! Und du bekommst überall Anleitungen, es gibt youTube Kanäle die sich nur mit R beschäftigen und und und. Allerdings könnt das, wenn du GAR KEINE Ahnung hast trotzdem schwer werden. Wenn du weißt, was du machen willst, dir aber das Know-How fehlt, dann engagier doch jemanden: https://www.ghost-and-write.de/ghostwri ... uswertung/
Viel Glück dabei!

Benutzeravatar
C_Blanka
Beiträge: 13
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 09:58

Re: Nachhilfe benötigt

Beitrag von C_Blanka » Di 4. Feb 2020, 13:39

Wenn es Methoden gibt um Zeit zu sparen würde ich das definitiv auch so machen. Hast du dir das Angebot von den Ghostwritern mal angeschaut?

ijustcaughtmeamewtu
Beiträge: 28
Registriert: Do 27. Apr 2017, 13:02
Wohnort: Aachen

Re: Nachhilfe benötigt

Beitrag von ijustcaughtmeamewtu » Di 5. Mai 2020, 06:54

Danke, ja, hatte ich mir angeschaut...leider etwas zu teuer :(

ÖscherJong
Beiträge: 29
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:37

Re: Nachhilfe benötigt

Beitrag von ÖscherJong » Do 11. Jun 2020, 10:44

Ist tatsächlich ganz schön happig. Aber gut, man bekommt eben seinen Abschluss dafür ..

Antworten

Zurück zu „Studium Allgemein“